Documenting Teresa Carreño

Saal der Singakademie (October 11, 1897)

Description

Carreño performed with the Berlin Philharmonic under conductor Arthur Nikisch. She performed Piano Concerto D minor, op. 70 (Rubinstein, Anton). The concert began at 7:30 pm.

Source

Announcement: Berliner Tageblatt, 30 September 1897, 3. 

Review: Berliner Tageblatt, 12 October 1897, 1.

Concert Program: D-Bpa

Contributor

Kijas, Anna

Transcription

Berliner Tageblatt, October 12, 1897.

Solistin des Abends war Frau Teresa Carreño, die Rubinsteins D-moll-Konzert, ein recht unbedeutendes aber wirkungsvoll geschriebenes Stück, mit gewohnter Verve zum Vortrag brachte. Es ist dieser Pianistin zum Borwurs gemacht worden, daß sie die Kraft, die ihr wie keiner Underen zu Gebote steht, mißbraucht und durch Betonung des Materiellen die künstlerische Wirkung beeinträchtigt. Ich könnte diesen Vorwurf nur dann sür richtig halten, wenn der Eindruck ein rein materieller bliebe; wer aber mit technischer Meisterschaft einen so schönen Ton und ein so hinreißendes Temperament verbindet, der, meine ich. ist eine berechtigte Individualität, und die Wirkung auf den unbefangenen Zuhörer beweist das zur Genüge. Anch gestern fand Frau Carreño jubelnde Zustimmung und wird sie stets finden, wenn sie sich nicht Ausgaben zuwendet, die abseits von ihrer lebensfreudigen Straße liegen.

Files

1897_10_11.pdf

Collection

Citation

“Saal der Singakademie (October 11, 1897),” Documenting Teresa Carreño, accessed May 18, 2022, https://documentingcarreno.org/items/show/299.

Transcribe This Item

  1. 1897_10_11.pdf

Geolocation

Document Viewer