Documenting Teresa Carreño

Saal der Singakademie (March 12, 1906)

Description

Carreño performed with the Berlin Philharmonic under conductor Arthur Nikisch. She performed Piano Concerto in A minor, op. 16 (Grieg, Edvard). The concert began at 7:30 pm. She performed on a Bechstein Piano.

Source

Announcement: Neue Berliner Musikzeitung 37, No. 11, March 15, 1906: 215. 

Review: Musikalisches Wochenblatt 37, No. 13, March 29, 1906: 255.

Concert Program: D-Bpa

Contributor

Kijas, Anna

Transcription

Musikalisches Wochenblatt 37, No. 13, March 29, 1906.

Der dieswinterliche Zyklus der unter Meister Nikisch's Leitung stehenden Philharmonischen Konzerte fand am Montag, den 12. März, mit dem zehnten und letzten Konzert seinen Abschluss. Das Programm verzeichnete nur bekannte Werke -- die für diesen Abend in Aussicht gestellte Neuheit, Felix Draeseke's symphonische Phantasie "Am Thuner See", wurde in letzter Stunde abgesetzt vom Programm -- im ersten Teil Schubert's "Rosamunde"-Ouverture, das Klavierkonzert in A moll von Grieg, dessen Solopart Fr. Teresa Carreño glänzend bewältigte, und Wagner's "Siegfried-Idyll", im zweiten Teil Beethoven's "Eroica", deren kraftvolle, grosszügige Wiedergabe eine geradezu faszinierende Wirkung auf die Hörer ausübte...

Files

1906_03_12.pdf

Collection

Citation

“Saal der Singakademie (March 12, 1906),” Documenting Teresa Carreño, accessed December 17, 2018, https://documentingcarreno.org/items/show/309.

Transcribe This Item

  1. 1906_03_12.pdf

Geolocation